*
Header-Unterseite
blockHeaderEditIcon

Tandempartnerschaften zwischen jungen Geflüchteten und Studierenden der Wirtschaftspädagogik starten nach positivem Semesterabschluss in die zweite Runde

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Universität Konstanz

 

 

Abschlussfeier der 1. VABO-E- Klasse an der Mettnauschule Radolfzell

Interview von Herrn Wagner für den Deutschlandfunk 

Zeitungsartikel zur Zeugnisvergabe:

Artikel im Südkurier am 10.01.2019

Lesen Sie hier den Bericht dazu im Wochenblatt

 

Nov 15 2018

Abschlussbericht Bäckerklasse

Das Projekt „Bäckerklasse“ startete im Januar 2018. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Konstanz hatte man sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Fluchthintergrund für das Bäckereihandwerk zu begeistern. Es bildete sich eine lernbereite und interessierte Klasse mit 16 Schülern, die aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak, Gambia und dem Kosovo kamen.
In ihrem Heimatland hatten einige nicht die Gelegenheit eine Schule zu besuchen und auch Deutschkenntnisse waren sehr unterschiedlich vorhanden. Dementsprechend gab es große Unterschiede beim Lernverhalten und dem Vermögen sich länger zu konzentrieren.  Die Deutschen/Europäischen Regeln wie Pünktlichkeit, Abmelden bei Krankheit und Zuverlässigkeit mussten hart erarbeitet werden.
Die überbetrieblichen Lehrgänge in Rottweil haben allen viel Freude bereitet. Das Backen der verschiedensten Brote und Kuchen, hat bei einigen den Berufswunsch gefestigt: „Gute Bäcker braucht man überall auf der Welt.“

Ganzen Artikel lesen
Mai 04 2018

Besichtigung der Mayer-Mühle in Orsingen am 23.04.2018Schüler vor der Mayer- Mühle

Nach vielem Verschieben konnte es heute endlich losgehen. Nachdem wir im Unterricht bereits über unterschiedliche Getreidearten, die verschiedenen Mehltypen gesprochen haben wollten wir natürlich auch erfahren wo das Mehl herkommt.
Herr Mayer hat sich sofort bereit erklärt uns durch seinen Familienbetrieb zu führen. Und so sind wir heute neugierig gestartet.

Ganzen Artikel lesen
Mai 03 2018

Flüchtlingsklasse besucht Fleischerei und Mainau

Seit Januar besuchen 25 erwachsene Flüchtlinge die bei der Beschäftigungsgesellschaft des Landkreises Konstanz angesiedelte Klasse VABO-E. Das große Ziel der Schüler heißt Hauptschulreife und Ausbildung – für dieses Ziel besuchen sie täglich für 6-8 Stunden die Schule und erhalten dort Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Berufskunde und Allgemeinbildung. Auf dem Stundenplan stehen auch mehrere zweiwöchige Praktika. Die ersten Praktikumswochen in Pflegeeinrichtungen, Gärtnereien, Hotels, Autohäusern usw. liegen gerade hinter den Schülern, und fast alle Betriebe waren mit den Praktikanten sehr zufrieden, nicht wenige haben schon jetzt einen Ausbildungsplatz für nächstes Jahr angeboten – ein Grund, die Schüler mit einem besonderen Schultag zu belohnen!

Ganzen Artikel lesen
Home-Kontakt
blockHeaderEditIcon

Logo Beschäftigungsgesellschaft

 

Zeppelinstrasse 7, 78315 Radolfzell, Deutschland

  0049 7732 823380

Nachricht über Kontaktformular

 

Home-Footer-Hilfe
blockHeaderEditIcon
Home-Footer-Links
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail