Header-Unterseite
blockHeaderEditIcon

    Bildungsjahr für erwachsene Flüchtlinge mit wenigen oder keinen Lese- und Schreibkenntnissen“ (BEF Alpha)

    Sprache und berufliche Orientierung sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration in Deutschland. Seit 2016 finanziert das baden-württembergische Kultusministerium die BEF Alpha Kurse. Gestartet hat das Projekt mit 12 Kursen. Im Jahr 2019 ist die Anzahl der Kurse auf 41 gestiegen. Die BG richtet als einer von 25 Trägern einen Kurs speziell für Frauen mit Kindern aus. Um dies zu ermöglichen gibt es vor Ort eine Kinderbetreuung.
    BEF Alpha vermittelt gute Grundlagen für die Integration der Geflüchteten – und die Ergebnisse zeigen, welches Potenzial in ihnen steckt“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und berichtet: „Die geflüchteten Frauen und Männer sind in den Kursen meist sehr motiviert und kommen gut voran.“

    Für weitere Information lesen sie hier weiter.

     

     


     

    Verabschiedung und offizielle Zeugnisvergabe der VABO-E Klassen


    Mit Stolz und Freude gratulieren wir allen Schülerinnen und Schülern zum Schulabschluss

     

    Presseberichte:

    Landratsamt Konstanz

    Wochenblatt

    Südkurier
     

     

    Radolfzeller Firmenlauf

    (226 x gelesen)
    Juli 10 2019

    6. Radolfzeller Firmenlauf

    Trotz tropischer Temperaturen haben es wieder 4 TeilnehmerInnen gewagt und sind für die BG gGmbH an den Start gegangen. Die Motivation war hoch, die guten persönlichen Ergebnisse aus dem letzten Jahr zu wiederholen. 

    Nach insgesamt 11 Runden durch die Altstadt, bei annähernd 40 Grad, war das kühle Bier dann auch wohl verdient. 

    Alle Bilder uns Ergebnisse finden SIe hier:

     


    Rettung in Sicht... Die Ausbildung zum Ersthelfer

    wrappen…rollen…schnaufen….
    Unter diesem Motto stand der Erste-Hilfe-Kurs, den unsere beiden Mitarbeiterinnen am Wochenende besuchten.

    Hier ihr Bericht:
    Bei der DRK in Steißlingen lernten wir alle wichtigen lebensrettenden Maßnahmen kennen. 
    Um die Scheu zu nehmen, wurde mit einfachen Verbänden begonnen. Dabei lernten wir verschiedene Verband-Techniken kennen und das Dreieckstuch schätzen. Auch die stabile Seitenlage haben wir bis zum „Umkippen“ geprobt. Nach einer kurzen Pause, wurde an der stummen Anne, der Defibrillator ausprobiert und das richtige Beatmen geübt. 

      
    All diese Kenntnisse konnten wir dann bei Simulationsübungen anwenden. So lernten wir das 1 x 1 der Notfallrettung bei Knochenbrüchen, Insektenstichen, Asthma, Stich- und Schussverletzungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krampfanfällen und Motorradunfällen. 

      

    Ein wichtiger Übungsteil war dabei auch die korrekte Meldung an die Notfallstelle

    Ganzen Artikel lesen

    Abschlussfeier der 1. VABO-E- Klasse an der Mettnauschule Radolfzell

    Interview von Herrn Wagner für den Deutschlandfunk 

    Zeitungsartikel zur Zeugnisvergabe:

    Artikel im Südkurier am 10.01.2019

    Lesen Sie hier den Bericht dazu im Wochenblatt

     

      Home-Kontakt
      blockHeaderEditIcon

      Logo Beschäftigungsgesellschaft

       

      Wehrdstrasse 7 (DAS 3 -Gebäude)

      78224 Singen, Deutschland

        0049 7731 912290

      Nachricht über Kontaktformular

       

      Home-Footer-Hilfe
      blockHeaderEditIcon
      Home-Footer-Links
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *